DND – mal wieder buntes Durcheinander

Herzlich willkommen zum Naturdonnerstag – der letzte vor Weihnachten und der vorletzte in diesem Jahr überhaupt. Am 28.12. sehen wir uns noch einmal wieder – wer will und Zeit hat. Das Wetter lädt derzeit wenig zum Fotografieren in freier Natur ein. Wann immer es geht, versuche ich, ein paar Bilder zu machen, viele nur aus dem Fenster in den Garten hinaus. Es gab ein wenig Schnee, viel Nebel und immer wieder Regen. Kleine Korrektur: Am Mittwoch war es sehr schön. Dazu dann am Ende.

Welcome to Nature Thursday – the last before Christmas and the second to last this year. On December 28th let’s see each other again – if you want and have time. The weather is currently not very conducive to taking photos outdoors. Whenever I can, I try to take a few pictures, many just out the window into the garden. There was a little snow, a lot of fog and plenty of rain. Small correction: It was very nice on Wednesday. This at the end.

Kohlmeise (Parus major)

Hier hätte ich natürlich liebend gerne den dicken Rosenzweig retuschiert, aber selbst mit dem generativen Entfernen in Photoshop hat das kein befriedigendes Ergebnis erbracht. Nachtrag: Inzwischen finde ich das auch gar nicht mehr so schlimm, denn irgendwie gibt dieser Dornenzweig dem ganzen Bild einen 3D Effekt, also Tiefe, meine ich.

Der Stieglitz (Carduelis carduelis) – ein eher seltener Gast. Ganz anders der Grünspecht (Picus viridis) – ihn sehe ich derzeit sehr häufig. Und wenn man ihn nicht sieht, dann hört man ihn.

Bei einem Spaziergang über die Schwanheimer Düne – siehe auch hier – bin ich einer großen Herde aus Ziegen und Schafen begegnet.

Am Montag hatte ich ein kurzes Zeitfenster ohne Regen. Da war ich im Sossenheimer Sulzbachpark für mein 12 x 1-Projekt unterwegs (siehe auch hier). Dort konnte ich einen Graureiher fotografieren und die schönen Beeren des Efeus.

Und schließlich kam nach einem komplett verregneten Dienstag heute, am Mittwoch, ab Mittag die Sonne zum Vorschein. Das hat mich zu einem sehr feuchten, aber auch sehr schönen Spaziergang im Höchster Stadtpark verlockt (siehe auch hier).

Kormorane

Das war’s dann für heute. Und nun freue ich mich auf eure Beiträge. Bitte maximal zwei posts pro Teilnehmer. Die Linkparty öffnet um 00:00 Uhr (Donnerstag) und schließt um 00:00 Uhr am Sonntag. Und nun wünsche ich euch allen Frohe Weihnachten. Und falls wir uns am 28. Dezember hier nicht lesen, auch einen Guten Rutsch ins Neue Jahr.

That’s it for today. And now I look forward to your contributions. Please limit two posts per participant. The link party opens at 00:00 (Thursday) and closes at 00:00 on Sunday. And now I wish you all a Merry Christmas. And if we don’t read each other here on December 28th, Happy New Year too.


You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Neuste Beiträge

Der Naturdonnerstag

Ab November alle 2 Wochen am Donnerstag

Hauptmenü

Externe Links

Pixolum.com

Forum Naturfotografen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
29 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Pfälzerin
Pfälzerin
2 Monate zuvor

Liebe Elke, nun fand ich endlich mal Zeit, um Deinen Blog zu besuchen.
Vielen Dank für die schönen Aufnahmen von den Tieren. Man sieht, dass du eine gute Kamera hast. Jedes Bild ist ein kleines Kunstwerk.
Ich wünsche Dir einen schönen dritten Adventssonntag.
Liebe Grüße von Ingrid, der Pfälzerin

Nicole/Frau Frieda
2 Monate zuvor

Die lachende Ziege ist wirklich der Knaller, liebe Elke. Ich bin hin und weg. Und was für ein schönes Tier. Habe ich schon einmal gesagt, dass mein Mann Ziegen sehr gerne mag?! Dir ein kuscheliges drittes Adventswochenende. Herzlichst, Nicole

Rosi
2 Monate zuvor

einfach „WOW“
ich weiß gar nicht welches Bild das Schönste ist ..
die Eichhörnchen??Die lachende Ziege??Hihi
der Buntspecht..
habe dieser Tage gelesen.. wer einen Buntspecht im Garten hat kann sich glücklich schätzen.. denn dort ist die Natur abwechslungsreich und in Ordnung
und der Specht findet alles was er braucht
alles wunderschöne Bilder
adventliche Grüße
Rosi

Rosi
2 Monate zuvor
Reply to  Rosi

ach ja.. ist ein Grünspecht..aber Buntspechte habt ihr ja auch 😉
LG
Rosi

mano
2 Monate zuvor

was für fantastische bilder sind das denn wieder!! ich bin gänzlich fasziniert vom eichhörnchen (auch mit dornen!). das hat einen so niedlichen ausdruck im gesicht, den du so toll getroffen hast. auch der grünspecht, die kormorane und der herrlich blökende ziegenbock sind klasse. es ist wirklich eine freude, deine bilder anzuschauen! vielen dank dafür.
ich wünsche dir noch eine schöne adventszeit und schicke liebe grüße nach hessen.
mano

Traude Rostrose
2 Monate zuvor

Liebe Elke,
ich bin entzückt – vom Eichkätzchen, vom Nutria, von all den schönen Vögeln und den Ziegen, vor allem von der lachenden auf dem großen Bild! Deine Fotos sind wie immer ein Traum, auch die Spiegelung fide ich wunderschön! Ich wünsche dir eine geruhsame Vorweihnachtszeit und – falls wir einander nicht mehr lesen – ein frohes Fest!
Alles Liebe, Traude
☕🧸🍷🕯️☃️🕯️
https://rostrose.blogspot.com/2023/12/weihnachtliche-lichter-klimts.html

Jutta
2 Monate zuvor

Liebe Elke,

das ist wahrlich ein buntes Durcheinander, aber es ist so wunderschön. Ich bin begeistert, von den vielen verschiedenen Tieren, die du alle vor die Linse bekommen hast.
Mal sehen, ob ich bis Sonntag auch noch etwas haben werde.

Übrigens in dem Schälchen auf dem Tisch ist festes Fettfutter mit Erdnüssen und Sonnenblumenkernen. Das mache ich immer selbst. Da gehen die Tauben nicht ran. Die kommen nur, wenn man loses Streufutter hinstellt.

Liebe Grüße
Jutta

Ken Schneider
2 Monate zuvor

Hi, Elke–

Nice selection of subjects despite the bad weather. Really liked the beauty of the Woodpecker and the Goldfinch. The squirrels are so cute. That Billy Goat has very imposing horns– I would not like to cross him. Have a very Happy Christmas!

czoczo
2 Monate zuvor

Liebe Elke,
Leider dein Wunsch konnte ich heute wieder nicht Lösen 🙁
Zeit Mangel und eine Wetter die fürs Fotografieren kaum zu gebrauchen ist.
Sorry … vielleicht das nächste mal 😉

Übrigens Deine Bilder Faszinieren mich immer wieder
TOLL!

Liebe Grüße czoczo

Violetta
2 Monate zuvor

Liebe Elke,
Wieder so schöne Bilder – natürlich mag ich das Eichkätzchen wieder am liebsten. Und hinausretouchieren braucht´s doch nicht – schaut so viel natürlicher aus. Und ganz toll finde ich das Startfoto aus dem Wasser. Das ist ein echter Hingucker.
Bei uns ist der Schnee leider auch schon wieder fast weg.
Wünsche Dir eine schöne Zeit und alles Liebe
Violetta

Arti
Arti
2 Monate zuvor

Hallo liebe Elke,
die Zeitfenster mit gutem Wetter hast du wirklich fantastisch genutzt. Kormorane, Nutria und die geflutete Wiese mit den schönen Spiegelungen sprechen mich sehr an.
Prima sind auch die Bilder vom Grünspecht, ein recht seltener Gast bei uns im Garten.
Zwischen den Feiertagen, werde ich pausieren, schließlich muss der nächste Urlaub geplant werden 😉 Aber wir lesen uns noch.
Liebe Grüße
Arti

Edith
2 Monate zuvor

An solchen Fotos kann man sich erfreuen und das Jahr vorüberziehen lassen. Der Grünspecht besticht schon, zumal man ihn nie so nah zu Gesicht bekommt.
Liebe Grüße
Edith

Pia
Pia
2 Monate zuvor

Ja die Foto Zeitfenster muss man in diesen Tagen wirklich schnell nutzen. Dir ist es gelungen und die Fotos sind dir wieder sehr gut gelungen. Es sieht fast aus, als ob das Eichhörnchen extra für dich Posiert.
L G Pia

Anne
2 Monate zuvor

Moin Elke!

Eine tolle Sammlung mit dem zauberhaften Eichhörnchen dazu.
Klasse, wie du den Buntspecht eingefangen hast. Ich habe tatsächlich kürzlich an der Futterstelle vor dem Haus (die Nachbarin hat dort einiges aufgehängt) einen Buntspecht gesehen. Schade, dass ich nicht gerade mit der Kamera dort stand.

Bei uns ist der Schnee auch komplett weg und es regnet nun die ganze Zeit. Nix mit weiße Weihnacht 🙁

Liebe Grüße

Anne

Karin Lissi Obendorfer
2 Monate zuvor

Die Fotos liebe Elke sind wieder eine Augenweide pur. Es kommt dir wirklich
viel Sehenswerte „vor die Linse“.
Hab einen schönen Tag, liebe Grüße zu dir, Lissi